Lädt...
Händler aufgepasst!
Warnung!

Betrügerische Websites mit angeblicher Verbindung zu JFD im Umlauf.

Bitte achten Sie auf betrügerische Websites, die sich als Affiliates und / oder Partner von JFD ausgeben. Weitere Informationen finden Sie in der Liste der Websites, die behaupten, eine Verbindung zu JFD zu haben.

Weitere Informationen

Investieren leicht gemacht

Vereinfachen Sie Ihre Investition und Geldanlage mit marktunkorrelierten Strategien, die von JFD verwaltet werden!

Sehen Sie wie
Marktunkorreliert investieren

Wir verwalten alle Anlagestrategien, um unabhängig von der allgemeinen Marktentwicklung stabile Ergebnisse zu erzielen.

PROFITIEREN SIE VOM EXPERTENWISSEN

Wir setzen präzise unsere umfassende finanzielle Expertise ein, um eine maximale Rendite Ihres investierten Geldes zu ermöglichen.

Sparen Sie Ihre
wertvolle Zeit

Wir nehmen Ihnen die Last des manuellen Handels zu einem fairen Preis ab, sodass Sie sich auf das konzentrieren können, was Ihnen am wichtigsten ist.

ENTDECKEN SIE DIE VERFÜGBAREN STRATEGIEN

Global Dynamic

Global Dynamic Global Dynamic Factsheet ansehen
Performance:
(seit Beginn)
+25.96%
Maximaler Drawdown: -17.71%
Gehandelte Assetklassen: FX, CFDs
Mindesteinzahlung: 5,000 EUR

QUANT FX

QUANT FX QUANT FX Factsheet ansehen
Performance:
(seit Beginn)
+19.93%
Maximaler Drawdown: -4.93%
Gehandelte Assetklassen: FX
Mindesteinzahlung: 50,000 EUR

Die in der obigen Tabelle aufgeführten Daten werden regelmäßig aktualisiert. Zusätzliche Performance Statistiken der Strategien können auf Anfrage bereitgestellt werden. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Gewähr auf zukünftige Ergebnisse. Dies wird nicht als Anlage- oder Finanzberatung angesehen.

INVESTIEREN IST JETZT VEREINFACHT
NUTZEN SIE DIESE MÖGLICHKEIT IN VOLLEM UMFANG

Selektieren Sie Strategie

Eröffnen Sie ein Invest-Konto

Geld einzahlen

Profitieren Sie von unserer Fachkompetenz

DIE MACHT DER VERMÖGENS-VERWALTUNGSDEPOTS

Mit einem ausgewiesenen Invest-Konto bevollmächtigen Sie die Experten von JFD, Ihr Anlagekapital zu verwalten, indem Sie in Ihrem Namen streng überwacht und geregelt handeln. Sie müssen sich nicht darum kümmern, die richtigen Orders manuell zur richtigen Zeit aufzugeben. Stattdessen konzentrieren Sie sich einfach auf die Dinge im Leben, die sich in Ihrem Fokus befinden, während Sie die Entwicklung Ihrer Investition entspannt überwachen.

Im Gegensatz zu passiven (z.B. ETFs) und marktbezogenen (z.B. Aktienfonds) Anlageprodukten erreichen die verwalteten Konten eine Performance, die nicht mit der aktuellen Marktphase korreliert. Diese sogenannten „Allwetter-Portfolios“ schützen Sie vor vorübergehenden Hypes und plötzlichen Änderungen der Marktbedingungen, welche auch als Crash-Phasen bezeichnet werden.

Erlebe die von JFD gemanagten Accounts

Haben Sie Fragen?

Wie kann ich mich für ein JFD-Ivest-Konto anmelden?

Die Eröffnung von einem JFD-Invest-Konto mit JFD ist einfach und unkompliziert.

1. Füllen Sie das Live-Kontoeröffnungsformular auf unserer Website aus und senden Sie es ab. Stellen Sie sicher, dass Sie die gewählte Anlagestrategie auswählen, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn Sie bereits ein Live-Handelskonto bei JFD haben, können Sie ein zusätzliches Invest-Konto in Ihrem Profil im Portal „Mein JFD“ beantragen.
2. Führen Sie alle erforderlichen Schritte zur Kontoaktivierung und -überprüfung aus. Unser Kundenservice wird Sie gern entsprechend unterstützen.
3. Überprüfen und unterschreiben Sie alle zugehörigen Dokumente wie die Vollmacht (LPOA), in denen die Bedingungen für die Ermächtigung von JFD beschrieben sind, bei der Verwaltung Ihres festgelegten Anlagekontos in Ihrem Namen zu handeln.
4. Wir werden Sie informieren, sobald das Invest-Konto erfolgreich eröffnet und für den Handel freigeschaltet wurde.
5. Kapitalisieren Sie Ihr Invest-Konto mindestens mit der erforderlichen Mindesteinlage, um in die ausgewählte Strategie zu investieren. Weitere Information über die Zahlungsmethoden finden Sie hier.
Kann ich mit einem Invest-Konto in mehr als eine Strategie investieren?
Sie müssen für jede Strategie, in die Sie investieren möchten, ein zusätzliches Invest-Konto eröffnen.
Wie hoch sind die Gesamtkosten für die Verwaltung eines Invest Kontos?
Wenn Sie in ein Invest-Konto bei JFD investieren, zahlen Sie eine geringe jährliche Verwaltungsgebühr von 2%, die monatlich berechnet wird (berechnet unter Berücksichtigung der getätigten Ein- und Auszahlungen), sowie eine feste Performancegebühr von 20% für die generierte High-Water-Mark Performance, die berechnet wird, wenn die Strategie Gewinne erwirtschaftet.
Was ist eine High-Water-Mark (HWM)?

Die High-Water-Mark (HWM) über dem Kapital repräsentiert den höchsten Wert, den eine Investition bis dato erreicht hat. Das Modell High-Water-Mark stellt sicher, dass ein Investor keine Gebühren für mittelmäßige Performance bezahlt, sondern nur, wenn er oder sie Geld verdient.

Anders ausgedrückt stellt eine High-Water-Mark sicher, dass die Performance-Gebühr nicht verrechnet wird, wenn der Nettowert des Investorenkapitals, das einer bestimmten Strategie zugewiesen wurde, am Ende eines Investitionszeitraums (z. B. einem Monat) unter den Höchststand fällt, den die Strategie am Ende eines vorhergehenden Zeitraums erreicht hat. Sie wird dann wieder verrechnet, wenn das entsprechend zugewiesene Investorenkapital (Geldmittel) am Ende eines neuen Investitionszeitraums einen neuen Höchstwert erreicht.

Beispiel:

Was ist eine High-Water-Mark (HWM)?

Punkt A

Nehmen wir an, das Startkapital am Anfang des Monats beträgt 1000 Einheiten. Am Ende des ersten Monats (Punkt A) steigt das Kapital auf 1200 Einheiten, also haben wir 200 Einheiten Gewinn. Dieser Punkt wird als High-Water-Mark markiert, weil er das höchste Niveau des Kapitals darstellt, und deswegen soll für die 200 Einheiten an Gewinn eine Performancegebühr bezahlt werden.

Punkt B

Dies ist das Ende des zweiten Monats, und wiederum gibt es hier einen Kapitalanstieg von Punkt A auf Punkt B. Basierend auf dem HWM-Prinzip soll eine Performancegebühr auf Grundlage des Kapitalanstiegs von Punkt A auf Punkt B bezahlt werden, das heißt auf Grundlage des Anstiegs von 1200 auf 1400. Wie im vorhergehenden Beispiel soll hier eine Performancegebühr für die 200 Einheiten bezahlt werden.

Punkt C

Am Ende des dritten Monats hat sich das Kapital verringert, also soll hier keinerlei Performancegebühr verrechnet werden.

Punkt D

Obwohl der Höchststand während der Monatsmitte erreicht wurde, ist das Kapital am Ende eines Viermonatszeitraums wieder gefallen und befindet sich immer noch unter der HWM bei Punkt B und dem Kapitalstand von 1400, der ein paar Monate vorher erreicht wurde. Wie bereits vorhin soll hier keine Performancegebühr verrechnet werden.